Wir wünschen allen Lesern ein gesundes und erfolgreiches 2023.

 

Sonntag, den 8.1.2023

Alicante, Spanien

Eilmeldung:

Team Malizia mit Boris Herrmann hat vor 2 Stunden die In- Portrace, vor dem Start der Oceanrace, in der Imoca Klasse, gewonnen.

Bien  vienidue de Alicante........

so werden wir am Freitag empfangen als wir aus dem Flieger steigen, der uns aus dem regnerischen Deutschland ins sonnige Spanien gebracht hat.

Es ist unsere 2. Reise hier an die Costa Blanca. Auch vor 11 Jahren haben wir hier den Start der Volvo Oceanrace miterleben dürfen.

Schon vor der Landung sehen wir die Regattaboote vor Alicante trainieren.

Alicante mit 330 000 EW ist eine gemütliche und auch geschichtsträchtige Stadt an der herrlichen Mittelmeerküste in Südspanien.Leider haben wir am Vorabend des heiligen 3 Königstages

das große Straßenfest verpasst, doch die Straßen waren noch festlich geschmückt als wir am Abend über die Explanada de Espana schlenderten und uns ein leckeres Cerveza und eine Arroz de Banda gönnten.

Direkt in der ersten Straße hinter Explanada,beziehen wir ein Zimmer für die erste Nacht. Unsere Ferienwohnung, ein paar Straßen weiter, ist ab morgen frei.

Der  Bus Linie 6 brachte uns für 00,95 EU, ( Pensionista ) vom Flughafen zur Plaza der Porto, 9 km, wo wir nach 8 Gehminuten unsere erste Unterkunft erreichten.

Gut ausgeschlafen frühstückten wir am Samstag morgen im Hafen wo die La Paloma Blancas erhofften ein paar Krumen zu erhaschen.

Punkt 10.00 Uhr öffneten die Türen des Ocean Parks und mit Seglern aus aller Welt begaben wir uns in das bunte Treiben.

Natürlich verbringen wir den ersten Tag hier im Oceanpark, bei herrlich blauem Himmel und 22 Grad. Um 15 Uhr bekommen wir unseren Schlüssel von Carmen, Telefonat nur in Spanisch, musste mich doch ziemlich anstrengen.......ist schon lange her, das ich meine Urlaube eigentlich immer in Spanien verbracht habe, doch es hat ja geklappt. Nun wohnen wir mitten im Herzen von Alicante, direkt neben der Kathedrale Sankt Nicolas di Bari.

Jeder Tag beginnt mit diesem herrlichen Ausblick, einer guten Tasse Cafe und einem leckeren Frühstück 

Zum Oceanpark sind es gerade einmal 10 Minuten zu Fuss